Zentrum für Achtsamkeit & Resilienz in St.Gallen

Wohlbefinden durch achtsame Bewegung

Kursbeschreibung

Mehr Resilienz durch sanfte und stärkende Bewegungen. Unser Körper mag es, wenn wir ihn abwechslungsreich, fliessend und mit Aufmerksamkeit bewegen. An diesem Tag lernen Sie Übungen im Stehen, Sitzen oder Liegen kennen, die Ihrem persönlichen Bewegungsspielraum angepasst sind. So verändern sich körperliche Verspannungen, wie auch ihre Stimmung.

Mehr im Video zu "Achtsamkeit & Bewegung".

Sich einen ganzen Tag gönnen. Der Tag lädt dazu ein, einfache Bewegungsübungen und ihre Wirkungen am eigenen Körper zu erfahren. Sie erkunden Ihre Bewegungsmuster und erhalten Hintergrundwissen über Zusammenhänge zwischen Körper, Geist und Atem.

Sich Zeit und Raum nehmen. Beim Auftreten von körperlichen Verspannungen ist es hilfreich, sich sanft zu bewegen. Es ist wie das Lernen einer neuen Sprache: mit Bewegungsübungen, die Sie mit dem eigenen Atemrhythmus verbinden, kommen Sie ins Jetzt und zu sich. Sie hören die zarte Sprache des Körpers, gehen darauf ein, finden Ihr körperliches Gleichgewicht und die Freude an andersartigen Bewegungen.

Tagesprogramm

  • Einführung in Bewegungssequenzen aus Yoga, Pilates und Slings
  • Achtsamkeit auf den Atem
  • Haltung und dynamische Stabilität
  • Faszien fokussierte Bewegungsübungen für mehr Wohlbefinden

Kursdaten

  • Sonntag 30. Oktober 2022 von 9.30 bis 16.30 Uhr
  • gemütliche Mittagspause von 90 Minuten
  • Matten, Decken und Polster vorhanden
  • bequeme Kleidung tragen
  • Kursleiterin Barbara von Werra
  • Kursort: ZAR St. Gallen
  • CHF 140

Voraussetzungen für eine gelingende Teilnahme

  • Keine Vorkenntnisse notwendig
  • Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit sich selbst
  • Offenheit gegenüber Unbekanntem

Ort: 9000 St. Gallen, Blumenbergplatz 1

Anmeldung

Zurück