Zentrum für Achtsamkeit & Resilienz in St.Gallen

Achtsamkeitstage im Appenzell

Kursbeschreibung

Timeout Innehalten und in einen freundlichen und liebevollen Kontakt mit sich selbst kommen ... und dazwischen viel Zeit für Natur, Gelassenheit, Herzensangelegenheiten ...

Retreat  meint immer wieder Verweilen in Stille über einen längeren Zeitraum. Durch Einlassen auf die Meditationsübungen und die längere Stille entsteht Raum für Zuwendung und wohlwollende Akzeptanz. Mit der Zeit ergibt sich dadurch eine innere Haltung von mehr Gelassenheit und Lebensfreude.

Achtsamkeit und Freundlichkeit mit sich selbst verringert die Angst und Abwehr gegenüber unangenehmen Dingen und führt dazu, den Schwierigkeiten des Alltags mitfühlend zu begegnen. Dadurch öffnen sich Geist und Herz und ermöglichen, dass wieder Raum für inneren Frieden entsteht.

Das Praktizieren von Achtsamkeit und Freundlichkeit hilft uns bei der Gestaltung des Lebens- und Berufsalltags sowie im Umgang mit wichtigen Beziehungen.

Kursprogramm

  • Grundlagen der Achtsamkeit
  • Atemmeditation
  • Gehmeditation
  • achtsame Bewegung
  • Imaginationsübungen
  • Grundlagen des menschlichen Reaktionssystems
  • den Augenblick willkommen heissen
  • Loslassen und annehmen
  • Selbstfürsorge entfalten lassen
  • Inputs

Kursdaten

  • 1 persönliches Telefongespräch vor Kursbeginn
  • Beginn Montag 11. April 2022 um 10.00 Uhr
    Ende Mittwoch 13. April 2021 um 17.00 Uhr
  • angeleitete Meditationsübungen für Zuhause
  • fakultativ Morgenerwachen mit Körperübungen und Abendstille
  • Gelegenheiten zur Erkundung der Umgebung
  • Gruppengrösse ab 8 bis max. 16 Personen
  • Kursleiterin Brigitte Riedmannn
  • Kursort: Seminarhaus Idyll, Gais / AR
  • Seminarkosten CHF 290 (bzw. 240 für Paare bei Buchung im DZ)

Bitte die Unterkunft direkt im Idyll Gais buchen und abrechnen:

  • Weitere Info zu Seminarhaus & Zimmerbuchung mir Seminarpauschale
  • Übernachtung mit Frühstücksbuffet, 2 Pausen im Tag mit 1 Kaffee oder Tee, Früchteschale, Nachmittags-Gebäck, 1 Mittagessen (wahlweise Fleisch oder vegetarisch), 1 Abendessen (Suppentopf, verschiedene Salate und eine vegetarische Hauptspeise, Tafelwasser zu den Mahlzeiten und 1 Kaffee oder Tee nach dem Mittagessen, Seminarraumbenützung mit entsprechender Infrastruktur, Tafelwasser & Früchte, W-LA, kostenloser Parkplatz
  • Anreise am Vorabend auf Anfrage möglich

Voraussetzungen für eine gelingende Teilnahme

  • basale Meditationserfahrung
  • Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit sich selbst
  • Offenheit gegenüber Unbekanntem
  • Neugierde zum Experimentieren
  • und wesentlich: psychische Stabilität
  • Noch ein Hinweis:
    Dieser Kurs ist eine Schulung und keine Therapie. Achtsamkeit und Freundlichkeit fördern auf wunderbare Weise die Selbstführung und unterstützt in anspruchsvollen Beziehungskonstellationen.

Ort: Gais AR Seminarhaus Idyll

Anmeldung

Zurück