Zentrum für Achtsamkeit & Resilienz in St.Gallen

mindful education practitioner

Kursbeschreibung

Einsemestriger Lehrgang am Wochenende in 5 Modulen

Möchten Sie achtsamkeitsbasierte Methoden und Praktiken in Ihr Handeln und in Ihren Schulalltag integrieren?

Achtsamkeit in der Schule wird bereits in verschiedenen Ländern systematisch praktiziert. Der Lehrgang "mindful education practitioner" bietet eine praxisnahe Begleitung auf dem Weg zu mehr "mindfulness in education".

Forschungsergebnisse belegen, dass die Integration von achtsamer Lebensführung im Arbeits- und Schulalltag psychologisch wie auch physiologisch positive Wirkung zeigt. Erste Ergebnisse belegen Effekte von Achtsamkeitsprogrammen auf die Lehrergesundheit, den schulischen Lernerfolg sowie das Schulklima.

MEP3 Kursprogramm

  • Achtsames Menschenbild und achtsame Kommunikation
  • Selbstführung und Selbstmitgefühl entwickeln
  • Lernprozesse achtsam planen, gestalten, anleiten
  • Selbstführung und Resilienz
  • Umgang mit herausfordernden Situationen
  • Kollegiale Beratung und Intervision

Kursdaten

berufsbegleitende Tageskurse am Wochenende
jeweils Sa 9.30 bis 18.30 und So 9.30 bis 16.00

  • Modul 1
    Sa 17./So 18. Oktober 2020
    Lehren und Lernen
    A. Schubiger, B. Riedmann
  • Modul 2
    Sa 21./So 22. November 2020
    Achtsamkeit und Resilienz
    B. Riedmann, T. Berghändler
  • Modul 3
    Sa 16./So 17. Januar 2021
    Achtsamkeit in der Praxis
    N. Altner
  • Modul 4
    Sa 20./So 21. Februar 2021
    Achtsam in Beziehung sein
    A. Schubiger, K. Schlenker
  • Modul 5
    Fr Abend 19. bis So Mittag 21. März 2021
    Selbstmitgefühl und Retreat
    F. Koster
    So Nachmittag MEP3 Abschluss

Durchführungsort

  • ZAR St. Gallen: Module 1 bis 4
  • Kloster bei Bregenz/Ö: Modul 5
  • ab 8 bis max. 14 Personen

Kosten

  • CHF 2.900
  • inklusive Lehrmittel, Pausentee und Snacks
  • exklusive Kost und Verpflegung

Das Zertifikat erlangen Sie durch

  • aktive Präsenz und Reflexion der Meditationspraxis
  • unterstützende Supervision bei der Umsetzung in den Alltag
  • persönliche Tagebuchaufzeichnungen zur eigenen Evaluation

Unsere Referenten

Wir freuen uns, Sie auf dem Weg zu "mindfulness in education" begleiten zu dürfen:

  • Dr. phil. Andreas Schubiger (IKT)
    Co-Studienleiter
  • MMag. Brigitte Riedmann(ZAR)
    Co-Studienleiterin
  • Dr. phil. Nils Altner (IAS)
    Bildungs- und Gesundheitswissenschaftler
  • Frits Koster (IAS)
    Experte zum Thema Vipassana Meditation und Selbstmitgefühl
  • StR Katrin Schlenker (ZAR)
    Referentin und Lehrgangsassistenz
  • Dr. med. Torsten Berghändler (ZAR)
    Referent für Lehrergesundheit

Voraussetzungen

  • Teilnahme an einem Basiskurs zum Thema Achtsamkeit, zB:
    - MBSR-Kurs
    - Achtsamkeit in der Beziehung mit Kindern
    - MSC-Kurs
    - Achtsamkeit & Resilienz
  • Bereitschaft zur Meditationspraxis

Ort: Blumenbergplatz 1, 9000 St. Gallen

Anmeldung

Zurück