Zentrum für Achtsamkeit & Resilienz in St.Gallen

Achtsamkeit & Resilienz

Kursbeschreibung

Auszeit im Kloster: eine ganz besondere Gelegenheit, Achtsamkeit zu praktizieren und wieder mit sich in Verbindung zu kommen.

Kennen Sie das Gefühl, dass äussere und innere Leistungsanforderungen, wie zB. Erfolgserwartungen oder alles schnell erledigen zu müssen, Sie zunehmend unter Druck setzen? Kombiniert mit Krisen oder unerwarteten Schwierigkeiten ist der Weg zur Lebensunzufriedenheit vorgebahnt. Stresserleben oder ein Gefühl, dauernd nur zu funktionieren, stellt sich ein.

Resilienz: Freundlichkeit und Mitgefühl mit sich selbst ist eine von mehreren Möglichkeiten, um sich wieder zu nähren und resilienter zu werden. Das andere ist der Aufenthalt selbst in ländlicher Umgebung in einem wunderschönen ruhigen Kloster. Dadurch können Geist und Körper wieder zur Ruhe kommen und Kraft tanken.

Kursprogramm

  • achtsamer und mitfühlender Umgang mit sich selbst
  • Freundlichkeit in den Körper nehmen
  • die 4 Gesichter der Freundlichkeit kennen lernen
  • geleitete Meditationen in Ruhe und in Bewegung
  • Transferübungen für den Lebensalltag
  • geleitete Meditationen und Zeiten in Ruhe & Stille

Kursdaten

  • 1 persönliches telefonisches Gespräch vor Kursbeginn
  • Fr 24. März 2023 um 18.00 Uhr mit dem Abendessen
  • Sa 25. März 2023 9.30 bis 18.00 Uhr
  • So 26. März 2023 9.30 bis 13.00 Uhr
  • längere Mittagspause zur Erkundung der Umgebung
  • fakultativ Morgen- und Abendmeditation
  • Notizbüchlein und angeleitete Meditationsübungen
  • ab 8 bis max. 14 Personen
  • Kursleiterin: Brigitte Riedmann
  • Kursort: Zisterzienserinnenkloster Maria-Stern Nähe Bregenz/Ö
  • Kursgebühr: CHF 340 bzw. 280 für Paare/Befreundete im DZ
  • es hat noch Platz für 5-6 Personen
  • Unterkunft und Verpflegung pauschal ca. € 195
  • mit 2 Übernachtungen und vegetarischer Rundumverpflegung
  • durchgängig Tee, Obst und Snacks, Nachmittagskuchen
  • 8 herzige Einzelzimmer, 3 grosse Doppelzimmer für Paare/Befreundete mit Dusche, WC, Handtüchern
  • gratis Parkmöglichkeiten
  • es hat noch 5 Zimmer

Voraussetzungen für eine gelingende Teilnahme

  • Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit sich selbst
  • Reflexionsfähigkeit und Neugierde zum Experimentieren
  • basale Meditationserfahrung, zB MBSR-Kurs
  • lange Zeiten in Stille begrüssen können
  • Bitte beachten Sie:
    Das Seminar ist ein Schulungsprogramm und keine Interventionsmethode im Sinne klinisch-therapeutischer Behandlung. Die Inhalte sind in besonderer Weise geeignet zur weiteren Vertiefung der Praxis nach einem MBSR- oder MBCT-Kurs.

Ort: Kloster Mariastern / Gwiggen bei Bregenz Ö

Anmeldung

Zurück